WEINGESCHMACK HAT EINEN URSPRUNG

Die Beschaffenheit der Gegend, Boden, Klima und Rieden sowie die Arbeit des Winzers oder der Winzerin auf dem Weingut geben dem Wein seinen einmaligen Geschmack und Charakter. Die Südsteiermark bietet beste Voraussetzungen, um diesen besonderen Südsteirischen Wein herzustellen. Hier kommt es nur noch auf uns Menschen an, auf unsere Erfahrung, gute Handarbeit und den achtsamen Umgang mit der Natur. Eine Verantwortung, die wir mit gutem Gewissen und Handwerk tragen. Gemeinsam mit der Natur arbeiten wir daran, volle Weinerlebnisse zu erzeugen. Genuss- und wertvoll, für uns und jeden Gast, dem ein Glas Wein Freude bereitet.

DAC-PYRAMIDE
Südsteiermark

Riedenweine

UNSERE RIEDENWEINE.

BESTE VORAUSSETZUNGEN.

Unser Familienbetrieb liegt an der südsteirischen Weinstraße, mitten in den Weinbergen, eingebettet in idyllische, sanfte Hügel. Die Trauben für unsere Riedenweine wachsen am Gamlitzberg und reifen zu besonderen Weinen mit Charakter heran, geprägt von Struktur und Komplexität. Unsere Reben genießen eine Südost-Lage mit bis 50% Neigung, auf 330-400 Höhenmetern. Dort wachsen sie großteils auf kalkfreier Braunerde aus sandigem Lehm mit hoher Wasserspeicherkraft. Durch das frühe Sonnenlicht trocknen unsere Trauben schnell ab und bleiben mitsamt des Weinstockes gesund. So weisen sie eine konstante Qualität auf.

UNSERE ORTSWEINE.

EIN ORT MIT GESCHMACK.

Unsere Ortsweine zeigen auf, wie sich die Region im Geschmack eines Weines entfaltet und sich darin von anderen Anbaugegenden und Gemeinden unterscheidet. Unser Ortsweingebiet Gamlitz zeichnet sich hier durch die sanften Hügeln und ihren steilen Weingärten aus. Durch die Streuobstwiesen und die kleinen Mischwälder.

Die Böden, das warme Kleinklima und unsere Handschrift sind Eigenschaften unserer Ortsweine.

DAC-PYRAMIDE
Südsteiermark

Ortsweine

DAC-PYRAMIDE
Südsteiermark

Gebietsweine

UNSERE GEBIETSWEINE.

VIELFALT UND QUALITÄT.

Unsere Gebietsweine repräsentieren den Charme eines südsteirischen Weines. Der Geschmack erzählt von der DAC Region SüdsteiermarkDAC, den Böden, dem Klima und dem Keller. Vor allem aber erzählt er über unser Handwerk, den Umgang mit unseren Reben und dem Qualitätsanspruch, den wir uns gegenüber als Weingut haben.

HERKUNFTSSYSTEM DER STEIERMARK.

DA BIN ICH HER

Riedenweine

Durch die Riedenwein-Kennzeichnung findet ein Wein mit bester Lage Ausdruck. So wie die Riede wächst, mit der Sonneneinstrahlung, die sie erhält und dem Boden, der sie nährt, so schmeckt der Wein, der aus ihr kommt. Besonders individuell.

Ortsweine

Ein Ortswein erzählt über die Lage und Region, sein Geschmack ist typisch für das jeweilige Weinbaugebiet. Jedes Weinbaugebiet hat eine für sie typische Bodenbeschaffenheit, Ausrichtung und Lage der Weingärten und kleine Unterschiede im Klima.

Gebietsweine

Gebietsweine geben einen Einblick in die Herkunftsregion des Weines und erzählen über dessen Rebsorten. Man erfährt über die Böden, das Klima, Keller und Handwerk des Weinbaus. So wächst das Bewusstsein für Herkünfte, den Ursprung des Weines.